Das falsche Tagebuch: 24. Juni 2016

Klar bin ich heute morgen erschrocken wegen dem Brexit. Ich hatte wirklich nicht damit gerechnet. Dann hab ich mich geärgert, weil wieder mal das Einem-obskuren-Obrigkeitssystem-das-man-nicht-verstehen-will-Beleidigtsein dahintersteckt und natürlich die Angst vor Solidarität. Die Angst, dass Solidarität was kosten könnte. Es darf bloß nix kosten, um Gottes Willen. Im Prinzip ist dieser Rechtsruck die Speerspitze einer Umsonstbewegung. Dann hab ich mich aber wieder beruhigt, weil Europa am Ende dieses quälend langen Rechtsrucks zu einer neuen Vernunft kommen muss und das nicht ohne Geburtswehen passieren kann. Ich hoffe, ich bin da nicht zu naiv.

Brennerpass Podcast: EM2016 (5)

Folge 5: Hitzefrei

Download (34 MB)
Bei iTunes abonnieren!
Feed

Themen heute: Rüdiger und Berni – wie alles begann, Grigg und Lafferty, Ronaldos Mic Drop, Piques Mittelfinger, die Spiele, der Turnierbaum, Bernis Studienfahrt nach Schottland

brennerpasslogo2013_ai

Mein Co-Kommentator ist der Schauspieler, Comedian, Nachbar und Freund @RuedigerRudolph.

TIPPSPIEL

TOP 5
1. HamleysUnited 54
2. ClintsStuhl 53
2. thlink 53
4. excellensa 52
5. Ferdinand 51

>> BRENNERPASS TIPPSPIEL EM 2016: HIER ENTLANG!

PS: Fragen müsst ihr nicht beantworten, gibt keine Punkte dafür.

Brennerpass Podcast: EM2016 (4)

Folge 4: Stange

Download (29 MB)
Bei iTunes abonnieren!
Feed

Themen heute: Stangen, Männer, Hämmer, Götze, Sahin, Alaba, Bullit

brennercast_em04

Mein Co-Kommentator ist der Schauspieler, Comedian, Nachbar und Freund @RuedigerRudolph.

TIPPSPIEL

TOP 5
1. Ferdinand 44
2. ClintsStuhl 43
2. HamleysUnited 43
2. Nathalie 43
3. El Cobra 42

>> BRENNERPASS TIPPSPIEL EM 2016: HIER ENTLANG!

PS: Fragen müsst ihr nicht beantworten, gibt keine Punkte dafür.

Brennerpass Podcast: EM 2016 (3)

Folge 3: Leberwurst

Download (33 MB)
Bei iTunes abonnieren!
Feed

Themen heute: Don Delay, Rumpelfußball, Beleidigtsein, Tim Wiese, Deutschlandfans, Blatter, GER-POL und die restlichen Spiele.

brennerpass_500x500px

Wir empfehlen den Brennercast beim Anblick von großen Gruppen enthemmter Männer. Mein Co-Kommentator ist der Schauspieler, Comedian, Nachbar und Freund @RuedigerRudolph.

TIPPSPIEL

TOP 5
1. Ferdinand 37
2. Nathalie 36
3. cake 33
4. fritztipp 33
5. thlink 33

>> BRENNERPASS TIPPSPIEL EM 2016: HIER ENTLANG!

PS: Fragen müsst ihr nicht beantworten, gibt keine Punkte dafür.

Kurzkritiken zu The Nice Guys und 10 Cloverfield Lane

THE NICE GUYS
Das ist der neue Bud Spencer & Terence Hill, die neue nackte Kanone und doch irgendwie eher der erste Pink Panther. Ryan Gosling ist so gut, dass man sich in jeder Einstellung, in der er nicht zu sehen ist, fragt, was er jetzt grade wieder für ein Gesicht macht. Das ist L.A. Noire mit Comedy – in a perfect blend, ums im Zigarettenenglisch der 70er auszudrücken. Es ist Goslings beste Rolle, denn bombenlustig sein und trotzdem in jeder Szene todernst genommen werden wollen, ist viel schwieriger zu spielen, als den ganzen Film über ausdruckslos zu driven. Zugegeben, schon in Ides Of March und The Big Short hat er mich beeindruckt, aber das ist sein Gustostück. Und der erzgemütliche und synchron erzbrutale Russell Crowe als sein Bud (Spencer) macht seine Sache kaum schlechter. Shane Black kann Kumpelthriller ohne Sinn und Verstand, aber mit enorm viel Herz und Seele erzählen wie kein anderer, siehe Lethal Weapon, siehe Kiss Kiss Bang Bang. Aber selbst er hat wohl nicht damit gerechnet, wie sehr Gosling den 70er-Jahre Sleazetective zu seinem ureigenen Genre macht. Bisschen viel Papa-Tochter-Getöse noch, aber ansonsten bitte gerne jetzt mindestens so viele Fortsetzungen wie bei Inspector Clouseau. (Fallstudie, falls ihr den Film noch seht: wie Ryan Gosling sich über free drinks freut oder wie beiläufig angewidert er von der Vorstellung ist Bourbon Martini zu trinken. Das wird nie wieder jemand besser spielen.)

10 CLOVERFIELD LANE
Mary Elizabeth Winstead ist eine meine absoluten Lieblingsschauspielerinnen und so sehr ich es bedaure, sie oft auf das wehrhafte Survival Girl beschränkt zu sehen, so gern sehe ich sie erst verzweifeln und schließlich asskicken. Der Film ist lange ein kammerverspieleter Psychothriller bis er keiner mehr ist. Mehr darf man nicht verraten.

Brennerpass Podcast: EM 2016 (2)

Folge 2: Relaxiert

Download (27 MB)
Bei iTunes abonnieren!
Feed

Themen heute: Zlatan, Cristiano, Muskelrelaxans, Kika, Antisemiten

brennercast_em02

Wir empfehlen den Brennercast der enthemmten Mitte. Wo sollt ihr sonst lernen, wie man cooler wird. Mein Co-Kommentator ist der Schauspieler, Comedian, Nachbar und Freund @RuedigerRudolph.

TIPPSPIEL

TOP 5
1. Ferdinand 27
2. Nathalie 26
3. ElCobra 23
3. fritztipp 23
3. Manitsch 23

>> BRENNERPASS TIPPSPIEL EM 2016: HIER ENTLANG!

PS: Fragen müsst ihr nicht beantworten, gibt keine Punkte dafür.

Brennerpass Podcast: EM 2016 (1)

Nuancen

Download (37 MB)
Bei iTunes abonnieren!
Feed

Themen heute: EM-Spieltag 1, Hooligans, Undercuts, Noel Gallagher

brennercast_em01

Wir empfehlen den Brennercast nicht beim Randalieren. Macht die Hool-Arschlöcher sicher nur noch aggressiver. Mein Co-Kommentator ist der Schauspieler, Comedian, Nachbar und Freund @RuedigerRudolph.

TIPPSPIEL

TOP 5
1. cake 19
1. martin 19
3. avo 18
3. Milan10 18
3. Nathalie 18

>> BRENNERPASS TIPPSPIEL EM 2016: HIER ENTLANG!

PS: Fragen müsst ihr nicht beantworten, gibt keine Punkte dafür.

Brennerpass Podcast: Folge 37 (EM-Preshow)

Folge 37: Der übliche Bentley

Download (31 MB)
Bei iTunes abonnieren!
Feed

Themen heute: Jesus bei Bayern, The Nice Guys, EM-Songs, Spielerautos, No-Look-Rückpässe

brennerpasslogo2013_ai

Wir empfehlen den Brennercast während eines akuten Bandscheibenvorfalls. Mein Co-Kommentator ist der Schauspieler, Comedian, Nachbar und Freund @RuedigerRudolph.

TIPPSPIEL

ACHTUNG! Wir launchen das EM-Tippspiel. Meldet euch jetzt unbedingt HIER an. Wer bisher mitgetippt hat, ist automatisch dabei, kann sich aber auch gerne rauslöschen oder seinen Account verhungern lassen, verpasst allerdings auch die beste Tipp-EM Deutschlands.

>> BRENNERPASS TIPPSPIEL EM 2016: HIER ENTLANG!

PS: Fragen müsst ihr nicht beantworten, gibt eh keine Punkte dafür.

Rosalie

rosalie_cover

Gals and Boys, ich muss euch was sagen. Es gibt jetzt ein Erscheinungsdatum und ein Cover für meinen nächsten Roman (nicht, dass er schon fertig wäre). Zum Inhalt sagt euch dieser Link hier ein bisschen was, von mir kommt die Entstehungsgeschichte, oder wie man bei Superhelden sagt: „Origin story.“

Oiso bitte: Bevor ich angefangen habe zu schreiben, waren da nur Scherben von Ideen. Ich sage Scherben, weil jedes Konzept, das ich mir bis dahin überlegt hatte, irgendwie an seiner Inkonsequenz oder einfach nur seiner Undurchdachtheit zersprungen war. Da lagen also herum: Die Idee, über Menschen am Rande einer Katastrophe (in diesem Fall: Tschernobyl) zu schreiben, die mit der Katastrophe eigentlich nicht viel zu tun haben. Tod und Verderben als stilbildendes Element quasi mit minimalen Auswirkungen auf die allgemeine Stimmungslage der Protagonisten. Dahingehend gab es schon Konzeptuelles und Niedergeschriebenes über Eschede oder den Frauenmörder von Beelitz. Letzlich wurde es dann aber die Geschichte zweier verliebter Teens im tiefen Süden im Tschernobyl-Jahr.

Dann war da der Wunsch nach einer Liebesgeschichte mit einem wirklich guten Mädchen und einem unentschlossenen jungen Mann, siehe ein bisschen die Dynamik Laura Palmer / James Hurley in Twin Peaks. Und ich hatte eh grade ein Lied geschrieben hatte über ein Paar, das in der Provinz feststeckt, eine Gegend, die ihre ganz eigene Blutmagie entwickelt, eine voodooeske Lust am Untergang, am eiserenen Griff der Natur. Und ich wusste: das wird’s. Das ist die Genesis.

Und so kann ich auch die Geschichte meiner eigenen Jugend und ihren mystischen Orten erzählen, ihren Eliten und teilhabenden Personen, unseren Landstrichen da unten ihren verdienten und unverdienten Platz in meiner Vita und der Zeitgeschichte zuweisen. Und schon in den ersten Kapiteln kann ich erkennen, was ich der Gegend, der Zeit und den Leuten bisher immer aberkannt habe: ihr ureigenes Dasein als Metapher auf die bundesrepublikanische Menschlichkeit und Unmenschlichkeit Mitte der 80er Jahre.

Die Unmenschlichkeit nur auf den repressiven Katholizismus meiner Jugend zu schieben (und so repressiv war er auch wieder nicht) hing mir als Frucht zu tief, ich wollte auch keine Countryside-Hicks aus den Niederbayern und Provinzlern allgemein machen, aber ich wollte und will ins Protokoll aufnehmen, dass passive Niedertracht und blutrünstige Indifferenz zwei angstmotorisierte menschliche Kerneigenschaften sind, die einen schon in jungen Jahren entweder paranoid (welchem Erwachsenen kannst du trauen?) oder selber niederträchtig indifferent werden lassen können. Und so kam die grausame Faktizität dieser NS-Einrichtung unweit meines Heimatdorfs in den Roman.

Das klingt jetzt alles natürlich furchtbar konstruiert, aber in Wahrheit fiel das Meiste in meteoralen Gedankenschauern in meinen Kopf und ergab dort ein vergangenes Lebensgefühl, das nach einem halben Jahr Recherche und zwei, drei Heimatbesuchen auch zu einer hoffentlich spannenden Geschichte wurde.

Ich weiß nicht, ich jemals so gut schreiben werde wie Mark Twain, Harper Lee oder die Geschwister Brontë, aber das ist mein bester Versuch soweit (es geht immer noch besser, I know, dad). Das ist meine Southern Gothic Novel, das ist Rosalie. Zum Schluss die tiefstmöglichen Verbeugungen an meinen Verlag Dumont, denn ohne ihn kein Soulsearching im Herz der Finsternis, in Niederbayern.

Brennerpass Podcast: Folge 36

Staffel 1, Folge 36: SAVAGES

Download (39 MB)
Bei iTunes abonnieren!
Feed

Themen heute: Scooter/Fallon, Boateng/Gauland, Real/Atletico, Götze/Ancelotti (Impro-Theater!!!), Bobic/Eintracht

brennercast36

Wir empfehlen den Brennercast in der Nachbarschaft. Mein Co-Kommentator ist der Schauspieler, Comedian, Nachbar und Freund @RuedigerRudolph.

TIPPSPIEL

ACHTUNG! Wir launchen das EM-Tippspiel. Meldet euch jetzt unbedingt HIER an. Wer bisher mitgetippt hat, ist automatisch dabei, kann sich aber auch gerne rauslöschen oder seinen Account verhungern lassen, verpasst allerdings auch die beste Tipp-EM Deutschlands.

>> BRENNERPASS TIPPSPIEL EM 2016: HIER ENTLANG!

PS: Fragen müsst ihr nicht beantworten, gibt eh keine Punkte dafür.

1 2 3 143