Black Panther

Bisschen peinlich mitteleuropäisch, wenn man wie die taz der anderen Kultur erklärt, wie sie ihr kulturelles Erbe zu verwalten hat. Vor allem wenn die Kultur im derzeitigen Amerika eine wichtige Gegenkultur ist und höchst erfolgreich eine Massenplattform gefunden hat, um ihre komplexe Historie und ihre Ideale dar- und postwendend in Frage zu stellen. BP stellt vorbildlich komplexe Fragen, drückt sich auch nicht vor den daraus resultierenden Dilemmas, drückt sich vielleicht manchmal um komplexe Antworten zugunsten Bond-artiger Action und Superheldenwumms. Doch das ist okay, schließlich scheint das ja der Mittelweg, um Leute zu erreichen und nicht Mittwochnacht auf ARTE zu laufen.

Wichtig ist natürlich auch, dass der Film das afro back in afro-american tut. So banal das klingt, aber 2018 reicht es nicht mehr, das stumm mitzudenken und Kolonialismus als Schwammdrüber-Episode in der Geschichte zu übergehen. Die Diskursmittel eines Marvel-Movies sind wie gesagt begrenzt, aber die Reichweite eines Diskursfilms dann eben auch.

„Visually stunning, scheut sich nicht vor komplexer ethischer Fragestellung, über den Rest muss ich nachdenken“, hat meine Freundin resümiert. Geht mir zwei Tage später noch genauso (und so lange denke ich selten über Filme nach), doch ich muss zumindest so anti-ejaculatio-praecox-mäßig vorausschicken, dass der Film und seine Figuren dann doch nicht so ganz in meiner Gefühlswelt angekommen sind.

Bei aller Liebe für die starken Frauen (gimme a hell yeah für Lupita Nyong’o, Letitia Wright, Danai Gurira, Angela Bassett), den besonnenen T-Challa und den euphorisch ruppigen (und patent bellenden) N’Jobu (Sterling K. Brown) konnte ich da immer noch ein bisschen zu sehr das Reißbrett durchschimmern sehen. Mehr noch beim Antagonist Killmonger. Man kann sich drauf verlassen, dass Michael B. Jordan jeden Film mit einer wildcard-artigen Gravitas versieht, doch letztlich blieb da vielleicht dann doch zu viel Material im Schneideraum, um aus dem Rebel With A Cause einen Mann mit Facetten zu machen. Was auch ein wenig auf Chadwick Bosemans T’Challa zutrifft. Äußerst ruhmreiche Ausnahme in beiden Fällen sind die Begegnungen auf der Ebene der Vorfahren.

Fazit: Black Panther will die Box Offices, aber auch Verantwortung übernehmen. Beides gelingt. Beide freut mich. Dass er mich persönlich trotz Vorliebe für das Thema und den superben Cast nicht so erreicht hat – drauf geschissen. Insofern: Wakanda forever!

Spieltag 23: Erektion und Fußbodenheizung

EPISODE 130 feat. Sportdirektor Max Nowka per Sprachnachricht

Download (59 MB)
Bei iTunes abonnieren!
Feed

Der beliebte Sport-und-Freizeit-Podcast jetzt auch unter: facebook.com/brennerpasspodcast

Heute: Theme Song-Update, Kultur, Real vs. PSG, Intervallfasten, B+ Plus Bayern, Lover/Fighter Ruthenbeck, Hollerbachs Bockumstoßen, Fußbodenheizung, Battle der Abiturenten, Stone Cold Tayfun, Reus lives, Message from Sportdirektor

Bildschirmfoto 2018-02-18 um 22.54.01
(C) DAZN

Wir empfehlen den Brennerpass dem HSV bei der nächsten Trainersuche. Mein main man und Mitkommentator ist der Schauspieler, Kabarettist, Nachbar und Freund Rüdiger Rudolph aka Der Mann ohne Pflichtspieltore.

brennerpasslogo2017_neueSaison

OUT NOW: „Rosalie“ als Taschenbuch

rosalie_cover

»Ein Buch mit Romantik und Relevanz.«
Bernhard Blöchl, SÜDDEUTSCHE ZEITUNG

»Ein wunderbares Buch, lakonisch, zart – Heimat, Jugend, Liebe. Es ist wie es ist – grausam und schön.«
Lars Friedrich, BR CAPRICCIO

»Berni Mayer erzählt in seinem literarischen Debüt ›Rosalie‹ eine romantische Coming-of-Age-Geschichte in der bayerischen Provinz – und tritt in keine der Klischeefallen, die auf diesem Feld ausliegen.«
Josef Wirnshofer, SPIEGEL ONLINE

»Dieses Buch geht raus an alle Dorfkinder.«
Jasmin Körber, PULS/ BAYERISCHER RUNDFUNK

»Trotz vieler heiter-ironischer Bonmots liegt ein dunkler Schatten über […] der von Mayer klug konzipierten Story. Ein lakonischer, lesenswerter Adoleszenzroman.«
Gérard Otremba, ROLLING STONE

»Er erzählt unaufgeregt und mit ausgezeichneter Beobachtungsgabe. […] macht neugierig und nachdenklich.«
Bianca Schwarz, HR2

»Über Liebe in den Achtzigern und Gräueltaten von Nazis: Berni Mayer hat mit ›Rosalie‹ einen Heimatroman der etwas anderen Art geschrieben.«
Fred Filkorn, MITTELBAYRISCHEN ZEITUNG

»Berni Mayer schildert in ›Rosalie‹ seine ›harmlose Heimat‹ als Nährboden für toxische Verbindungen.«
Jamal Tuschick, DER FREITAG blog

»Er erzählt schonungslos, aber nie herablassend, von der Enge des Dorfes, von einer besonderen ersten Liebe und der Suche nach Wahrheit.«
Anne Burgmer, KStA BÜCHER MAGAZIN

Ein unaufgeregter, fast lässiger Auftritt von großer Glaubwürdigkeit.«
Mirco Drewes, NEUES DEUTSCHLAND

»Mayer schreibt launig-souverän und zeigt, dass Heimatromane nicht unbedingt ein peinliches Klischee nach dem anderen bedienen müssen.«
Dominik Bloedner, BADISCHE ZEITUNG

»Sein Schöpfer, Berni Mayer, lässt ihn [den Protagonisten] zwischen den Polen erster Liebe und Faschismus vorläufige und endgültige Grenzen erreichen.«
FAUSTKULTUR

»Das ist ein Heimatroman der anderen Art. Einer jenseits von Alpenglühen und Wald- und Wiesenidylle. Fantastisch echt.«
Ulrike Herzog, KLAPPENTEXTMAG.DE

»Was ich wirklich an diesem Buch mag, ist der feine, unaufgeregte Erzählstil. […] einfach schön!«
Jörg Petzold, FLUX FM

»Mayer ist ein im besten Sinne bodenständiger Erzähler.«
Philipp Seidel, ABENDZEITUNG

»Berni Mayer [hat mit ›Rosalie‹] sowas wie den Grundstein für ein neues Genre gelegt.«
Zita Bereuter, FM4 RADIO

Spieltag 22: Ein leicht ungesunder Zustand

EPISODE 129 feat. Karl-Heinz Wildmoser & Sportdirektor Max Nowka

Download (45 MB)
Bei iTunes abonnieren!
Feed

Der beliebte Sport-und-Freizeit-Podcast jetzt auch unter: facebook.com/brennerpasspodcast

Heute: Solo, GroKo, Heimatministerium, Rüdigers neues Stück, DFB-Pokal, Sad Neuer, Hannover-Nabel der Welt, Nagelton Bär, Müller vs. Fährmann, die „gemütliche Hand“ des FCB, Botschaft vom Sportdirektor, Gast: Karl-Heinz Wildmoser

brennerpasslogo2017_neueSaison

Wir empfehlen den Brennerpass bei Grippe. Mein main man und Mitkommentator ist der Schauspieler, Kabarettist, Nachbar und Freund Rüdiger Rudolph aka Der Mann ohne Pflichtspieltore.

Spieltag 21: Samtcore & Haltung

EPISODE 128 feat. Sportdirektor Max Nowka

Download (60 MB)
Bei iTunes abonnieren!
Feed

Der beliebte Sport-und-Freizeit-Podcast jetzt auch unter: facebook.com/brennerpasspodcast

Heute: Superbowl, Revanchismus, Kaderjustierung beim BVB, Korkut, Hertha Quo Vadis?, Lars Eidinger, Fischer im Sportstudio

brennerpasslogo2017_nonazis

Wir empfehlen den Brennerpass in Cottbus. Mein main man und Mitkommentator ist der Schauspieler, Kabarettist, Nachbar und Freund Rüdiger Rudolph aka Der Mann ohne Pflichtspieltore.

Spieltag 20: Selbstzweifel als Chance

EPISODE 128

Download (52 MB)
Bei iTunes abonnieren!
Feed

Der beliebte Sport-und-Freizeit-Podcast jetzt auch unter: facebook.com/brennerpasspodcast

Heute: Brennerpass-Umfrageergebnisse, Nachricht vom Sportdirektor, Viva Eintracht, was bei Gladbach fehlt, Offensivproblem beim BVB, Streich & Petersen, HSV stagniert, bye Johannes Wolf, Hitz‘ Glanzparade

brennerpasslogo2017_nonazis

Wir empfehlen den Brennerpass in Ägypten. Mein main man und Mitkommentator ist der Schauspieler, Kabarettist, Nachbar und Freund Rüdiger Rudolph aka Der Mann ohne Pflichtspieltore.

Spieltag 19: Stupid Sexy Abstiegskampf

EPISODE 127 feat. Sportdirektor Max Nowka per Whatsapp-Sprachnachricht

Download (48 MB)
Bei iTunes abonnieren!
Feed

Der beliebte Sport-und-Freizeit-Podcast jetzt auch unter: facebook.com/brennerpasspodcast

Heute: Downbreak, Terrode-Song, Heynckes, Goretzka, James & Müller, Aubameyang, Sprachnachricht vom Sportdirektor, Bruce Streich

brennerpasslogo2017_nonazis

Wir empfehlen den Brennerpass während Koalitionsverhandlungen. Mein main man und Mitkommentator ist der Schauspieler, Kabarettist, Nachbar und Freund Rüdiger Rudolph aka Der Mann ohne Pflichtspieltore.

Spieltag 18: Hausaufgaben & Hamstring

EPISODE 126 feat. Sportdirektor Max Nowka

Download (57 MB)
Bei iTunes abonnieren!
Feed

Der beliebte Sport-und-Freizeit-Podcast jetzt auch unter: facebook.com/brennerpasspodcast

Heute: Rüdiger und Max auf Tour, Humor im Brennerpass, Trump-Buch, Messi, Eintracht gegen AfD, 1860, Wagnermania begins, Nigel De Jong returns, Gomez returns, Fährmanns Burpee-Trick, Aubameyang, Hennes IX?

brennerpasslogo2017_nonazis

Wir empfehlen den Brennerpass auch in der Paartherapie. Mein main man und Mitkommentator ist der Schauspieler, Kabarettist, Nachbar und Freund Rüdiger Rudolph aka Der Mann ohne Pflichtspieltore.

2017

Toughes Jahr. Wenig auf dem Laufenden geblieben. Aber das ist ja eh nur Protokoll, muss niemand interessieren, soll niemand missionieren.

Lieder:
Spoon – Hot Thoughts
Bilderbuch – Bungalow
Clueso – Achterbahn
Kendrick Lamar – Humble
Paramore – Hard Times
Neil Young – Hitchhiker
St. Vincent – New York
Sigrid – Don’t Kill My Vibe
Bad Lip Reading – Seagulls (Stop It Now!)
Young Hurn – Ok cool
Raquet Club – Head Full Of Bees
Propaghandi – Victory Lap
The Night Flight Orchestra – Gemini
Kelela – Better
Tribulation – The Lament
Desperate Journalist – Resolution
Alice Merton – No Roots
Dirty Projectors – Little Bubble

Alben:
Neil Young – Hitchhiker
Racquet Club – Racquet Club
Spoon – Hot Thoughts
Kendrick Lamar – Damn
The Night Flight Orchestra – Amber Galactic
SZA – Ctrl
Kelela – Take Me Apart

Alte Lieder:
Tegan & Sara – Nineteen
Dire Straits – Portobello Belle
AFI – I hope you suffer
Tori Amos – Caught A Lite Sneeze
Wilco – One Wing
Katy Perry – This Is How We Do
Can – Vitamin C
Saves the Day – Remember
Testament – Brotherhood of the Snake
James Taylor – Shower The People

Alte Alben:
Kansas – Leftoverture
Weakerthans – Reconstruction Site
Tori Amos – Under The Pink
Saves The Day – Saves The Day
Carly Rae Jepsen – Emotion: Side B

Spiele:
Assassin’s Creed Origins (PS4)
Uncharted: The Lost Legacy (PS4)
Elite Dangerous (PS4)
Zelda: Breath Of The Wild (Switch)
Super Mario Odyssee (Switch)
Stardew Valley (PC)
Firewatch (PS4)
Into The Woods (PS4)
Inside (PS4)
LEGO Worlds (PS4)
WWE 2k18 (PS4)

FILME
Dunkirk
Guardians of the Galaxy Vol.2
The Lost City of Z
Thor: Ragnarok
Logan
Logan Lucky
Get Out

SERIEN
The Young Pope S01
Twin Peaks S03
Mindhunter S01
Better Call Saul S03
Castlevania S01
Glow S01

BÜCHER
Jeff VanderMeer – Annihilation
David Downing – Zoo Station
James Dixon – Titan Sinking
Thomas Mullen – Darktown
Kent Haruf – Our Souls At Night
Dan Simmons – The Terror
Jack Kornfield – Das weise Herz
James Luceno – Dark Lord: The Rise of Darth Vader

PODCASTS
The Masked Man Show
The Watch
Binge Mode
The Lapsed Fan
McMahonsplaining
E&C’s Pod of Awesomeness
S-Town

Alles nur Eitelkeit

EPISODE 125

Download (52 MB)
Bei iTunes abonnieren!
Feed

Der beliebte Sport-und-Freizeit-Podcast jetzt auch unter: facebook.com/brennerpasspodcast

By the way: Guten Rutsch!

Heute: Berni hat kein Geschenk, Low Blow gegen Keller, Herrlichs Jahrhundertschwalbe, Männer und Frauen des Jahres, The Clooney Conspiracy, Gomez, Gysi, Sprüche der Hinrunde, Musik, Filme, Serien, Wildmosers Neujahrssegen

Nachrichten-Bild(482389448)

Wir empfehlen den Brennerpass zu Silvester. Mein main man und Mitkommentator ist der Schauspieler, Kabarettist, Nachbar und Freund Rüdiger Rudolph aka Der Mann ohne Pflichtspieltore.

1 2 3 157