Brennerpass Podcast: Folge 36

Staffel 1, Folge 36: SAVAGES

Download (39 MB)
Bei iTunes abonnieren!
Feed

Themen heute: Scooter/Fallon, Boateng/Gauland, Real/Atletico, Götze/Ancelotti (Impro-Theater!!!), Bobic/Eintracht

brennercast36

Wir empfehlen den Brennercast in der Nachbarschaft. Mein Co-Kommentator ist der Schauspieler, Comedian, Nachbar und Freund @RuedigerRudolph.

TIPPSPIEL

ACHTUNG! Wir launchen das EM-Tippspiel. Meldet euch jetzt unbedingt HIER an. Wer bisher mitgetippt hat, ist automatisch dabei, kann sich aber auch gerne rauslöschen oder seinen Account verhungern lassen, verpasst allerdings auch die beste Tipp-EM Deutschlands.

>> BRENNERPASS TIPPSPIEL EM 2016: HIER ENTLANG!

PS: Fragen müsst ihr nicht beantworten, gibt eh keine Punkte dafür.

Das falsche Tagebuch: 25. Mai 2016

Auf dem Weg nach Hause von der Physio mit dem Fahrrad am Grasmäher vorbei. Alter Charité-Campus, ein Ort ohne Zeit. Und oh Mann, der Geruch von frisch gemähten Gras. Immer der Geruch von Neuanfang für mich. Wenn früher bei uns daheim der Garten gemäht wurde, war erstmal der Heuschnupfen weg, außerdem konnte ich wieder besser Länderspielklassiker re-enacten und überhaupt war die Laune in der Familie gut. Unser Garten war anfangs so groß und unbepflanzt, dass wir einen Mini-Bulldog zum Mähen hatten. Jahrelang träumte ich davon, ihn selbst zu fahren, mein Onkel hatte mich einmal hinten drauf mitfahren lassen. Als ich alt genug war, wurde der Bulldog verschrottet und durch einen handelsüblichen Handrasenmäher ersetzt, der selbst neu nie ansprang. Ab jetzt durfte und musste ich rasenmähen und als ob das nicht schlimm genug gewesen wäre, pflanzten meine Eltern auch noch Obstbäume, Sträucher und hoben einen kleinen Teich aus. Fukkin Trauerweide, aus wars mit Länderspielen. Heute natürlich ganz hübsch, der Garten.

Jetzt grade was mit der Bandscheibe wieder. Schmerz am Morgen, du machst dir keinen Begriff, wenn du das noch nicht hattest. Ischias. Von dem ich dachte, der tut nur Leuten wie unserer Haushälterin damals weh. Die übrigens auch noch mit dem Bulldog den Rasen mähen durfte. Was ich vergesse: die Haushälterin war damals so alt wie ich jetzt. Goddamn it, der Schmerz macht mich so dumpf oft. Und in anderen Momenten so klar und so entscheidungsfreudig. Weil man ja nicht jünger wird yada yada. Seit etwa einem Jahr bin ich überhaupt seltsam nervös. Reiss mir Barthaare aus und kratze mich im Gesicht. Das ist natürlich Neurodermitis, da schwingt was ins Gemüt. Angst ist es vermutlich. Ist ja immer Angst. Bisschen Existenz, bisschen Kinder, bisschen Selbstwert. Andererseits bin ich wurschtiger denn je. Oder wie es im Englischen heißt: fresh outta fucks to give. Ich mach mich für niemanden mehr krumm außer meine Familie, das rentiert sich auch gar nicht mehr in meinem Alter. Die Praktikumszeit ist vorbei. Führungspositionen und oberes Management können andere besser.

Ach so, ich würde trotzdem gerne eine Kultur- und Sportwebsite wie seiner Zeit Grantland (jetzt dann: The Ringer) ins Leben rufen, habe aber arge Zweifel ob es in Deutschland eine Mischklientele für Sport, Pop, Literatur und Computerspiele gibt. Inhaltlich hart selektiv, soft-spoken, smarter Humanismus wieder dem gehässigen Essayismus, wohlmeinender und trotzdem bärbeissiger Humor. Das liest keine Mehrheit, oder? Dazu noch ein Podcast-Netzwerk mit eloquenten Leuten, die mehr plaudern als referieren? Ist ja beim Brennerpass schon schwer, Sport und Popkultur gleichermaßen an interessiertes Publikum zu bringen. Andererseits sagt mein Nachbar T. zu meinen Bedenken: Wenns keiner macht, machts keiner.

Hab ganz viel unbekannten Kram im Biosupermarkt eingekauft. Also Kram, der eigentlich alles andere als Bio wirkt, den’s aber als Zugeständnis an den REWE-Mainstream geben muss. Russisch Brot zum Beispiel. Hau ich mir jetzt alles gleich rein. Dieser Duft von gemähtem Gras hängt mir immer noch in der Nase. Erinnert mich auch an frisch gepflegte Friedhöfe.

Kurzkritiken zu The Witch & The Duke Of Burgundy

THE WITCH
Ich bin mir immer noch nicht sicher, wie ich das Ende finde und ob der Film überhaupt das Übernatürliche gebraucht hat, denn das Landleben der Kolonialisten in New England alleine ist schon so horrend, dass ich einen der übelsten Albträume meines Erwachsenenleben davongetragen habe, und das nach dem ersten Drittel des Films (habs über iTunes US gesehen). Haltung über Handlung, Atmosphäre über Charaktere muss man hier nicht bemängeln, denn der Film ist wie ein düsteres Gemälde aus dem 17. Jahrhundert in ins Dunkle verblichenen Farben, auf das man nicht aufhören kann zu starren, obwohl man weiß, dass man schlecht träumen wird. Das ist eine Leistung für einen Film, der nahezu komplett auf Ekel und Eingeweide verzichtet.

THE DUKE OF BURGUNDY
Gothic-Sado-Maso-Lesben-Sex im Exploitation Stil der 70er, denk an Fassbender, Hamilton, Softpornos und Giallo. Und der Clou: Es geht nicht um Sex, sondern ganz aufrichtig um Liebe und Treue, man muss den Film fast putzig nennen, er zeigt auch nullkommanull Anstößiges. Die Metapher mit den Insekten fand ich ein bisschen aufgesetzt, aber man kann Regisseur Strickland attestieren, dass auch er ein Gemälde zustande gebracht hat. Ein Anti-Sittengemälde mit Gothic Flair und Hippie-Attitüde. Manchmal fad, immer seltsam, aber letztlich wunderbar humanistisch.

Brennerpass Podcast 35: DFB-Pokal, First Annual Brenni-Awards 2016

Folge 35: DIE BRENNIES

Download (56 MB)
Bei iTunes abonnieren!
Feed

Themen heute: Pokalfinale, Relegation, Rüdiger und Berni verleihen die Brennies (Ergebnisse ganz unten gespoilert)

brennerpass_500x500px

Wir empfehlen den Brennercast bei der EM. Mein Co-Kommentator ist der Schauspieler, Comedian, Nachbar und Freund @RuedigerRudolph.

TIPPSPIEL

ACHTUNG! Wir launchen das EM-Tippspiel. Meldet euch jetzt unbedingt HIER an. Wer bisher mitgetippt hat, ist automatisch dabei, kann sich aber auch gerne rauslöschen oder seinen Account verhungern lassen, verpasst allerdings auch die beste Tipp-EM Deutschlands.

>> BRENNERPASS TIPPSPIEL EM 2016: HIER ENTLANG!

PS: Fragen müsst ihr nicht beantworten, gibt eh keine Punkte dafür.

** ES FOLGEN: HARDCORE SPOILER FÜR BRENNERPASS S01/E35**

Die Brennies im Einzelnen:

LIEBLINGSVEREIN: Darmstadt
LIEBLINGSSPIELER ALLGEMEIN: Claudio Pizarro
LIEBLINGSSPIELER OFFENSIV: Pierre-Emerick Aubameyang
LIEBLINGSSPIELER DEFENSIV: Jerome Boateng
LIEBLINGSSPIELER ZENTRAL: Arturo Vidal
LIEBLINGSTORWART: Ramazan Özcan
LIEBLINGSTRAINER: Thomas Tuchel
BEST SHOWMANSHIP: Sandro Wagner
BEST DRESSED TRAINER: Thomas Tuchel
BEST SWAGGED PLAYER: ROLF FELTSCHER
BESTER SPRUCH: Karl-Heinz Rummenigge („Ich ziehe meinen Hut und sage Champs-Élysées“)
BESTE FRISUR TRAINER: Armin Veh
BESTE FRISUR SPIELER: Jannik Vestergaard
BESTE SPIELERFRAU: Lisa Müller
BESTER SPORTVORSTAND: Jörg Schmadtke
BESTE ANEKDOTE: Eierkopf/Schmadtke
BESTE TRAURIGE GESTALT: Andre Breitenreiter
BESTES SPIEL: Werder – Stuttgart 6:2 (2.5.2016)
BESTER BRENNERPASS-MOMENT: Folge 24 (EFFIZIENZ UND KÖRPERSPRACHE)

Kurzkritik zu X-Men: Apocalypse

„Buck for bangs“ stand irgendwo im Netz und das stimmt. Für sein Eintrittsgeld bekommt man Geknalle bis einem schwarz vor Augen wird und damit ist nicht der Abspann gemeint. Ansonsten ein ziemlich generischer X-Men-Film mit Charakteren wie vom Dialogautomaten ausgespuckt und ein tiefblauer und dennoch höchst farbloser Oscar Isaac als der titelgebende Villain. Highlight: die Anfangssequenz in der Pyramide (Stichwort: Powerslave) – Lowlight: der Wolverine-Auftritt (Stichwort: Otto-Waalkes-Walk). Wo Spiegel Online hier den Mut zum politischen Kommentar sieht, ist mir unverständlich. Das Gewese um den Gesellschaftskampf von Außenseitern und Minderheiten ist hier zur rein semantischen Zierde vom FX-Gerumpel verkommen.

Brennerpass-Podcast Bundesliga 2015/16 (34)

SPIELTAG 34: Hätte mir vor der Saison jemand gesagt…

Download (38 MB)
Bei iTunes abonnieren!
Feed

Themen heute: Breitenreiters Revenge, X-Men Apocalpyse, Peps Abschied, Sandro Wagners Zukunft, Cathy Hummels, Bremen vs. Frankfurt – Taktikanalyse (echt jetzt), Ancelotti/Götze-Gesprächsprotokoll, Siegerländer Platt & The Return of Kickerlele (und Rüdiger gewinnt einen Preis)

brennercast34

Wir empfehlen den Brennercast beim Aufpassen auf unsere Kinder. Mein Co-Kommentator ist der Häufigste-Tagessiege-Tippsieger, Schauspieler, Comedian, Nachbar und Freund @RuedigerRudolph.

TIPPSPIEL

Der Tagessieg geht an HamleysUnited. TIPPSIEGER der Saison ist SOULSAVER, meine Fresse, was für ein Schlussspurt. Bitte lieber Soulsaver, schick mir deine Adresse, damit ich Dir deine Belohnung zukommen lassen kann. Email an: chef/burnster/de. Häufigster Tagessieger war unfassbarerweise Rüdinho zusammen mit Papadopolous. Hier die letzten TOP 5 der Saison.

1. soulsaver 399
2. Blutgraetsche 397
3. martin 391
4. Vollpfosten 389
5. mouchi 384

Die Tipptabelle für den aktuellen Spieltag
Die Tipptabelle in der Gesamtübersicht

>> BRENNERPASS TIPPSPIEL 2015/2016: HIER ENTLANG!

brennerpassbundesliga2015_2016

Brennerpass Podcast: Bundesliga 2015/2016 (33)

SPIELTAG 33: DER STEINIGE WEG ZUM WISSEN

Download (46 MB)
Bei iTunes abonnieren!
Feed

Themen heute: Jose Gonzales Open Tuning, der Chopper, die Mondlandung, die Ära AXL/DC, die zweite Liga, die Ära Red Hot Chili Pep, Obama, Han Solo, Tom Tummels und natürlich Sandro Wagner.

brennercast33

Wir empfehlen den Brennercast beim Provozieren der Ostkurve und beim Trösten von Kevin Großkreutz. Mein Co-Kommentator ist der Schauspieler, Comedian, Nachbar und Freund @RuedigerRudolph.

TIPPSPIEL
Herzschlagfinale. Alles noch drin am letzten Spieltag. Tagessieg geht an Petersen. Famos. Ihr Alle.

TOP 5
1. soulsaver 389
2. Blutgraetsche 387
3. martin 378
4. mouchi 375
5. Vollpfosten 375

Die Tipptabelle für den aktuellen Spieltag
Die Tipptabelle in der Gesamtübersicht

>> BRENNERPASS TIPPSPIEL 2015/2016: HIER ENTLANG!

brennerpassbundesliga2015_2016

Brennerpass Podcast: Bundesliga 2015/2016 (32)

SPIELTAG 32: Rhythmus ist ein Tänzer, Rotation ein Arsch

Download (32 MB)
Bei iTunes abonnieren!
Feed

Themen heute: Sex Magick von Ron Hubbard und Rüdiger, Ranieri und der Dilly-Dong, Bärendienst durch Edelfan, Doping-Selfies, Bayvengers: The Age Of Hummels, Pep-Verdruss, Captain Nailmerica: Abstieg-War, Stocher Mania, Heckling by Hecking, Sex Magick von Van Gaal.

brennercast32

Wir empfehlen den Brennercast beim Auditing und beim Umzug nach München. Mein Co-Kommentator ist der Schauspieler, Comedian, Nachbar und Freund @RuedigerRudolph.

TIPPSPIEL
New Sherriff in town. Soulsaver mit Tagessieg und Tabellenspitze!

1. soulsaver 380
2. Blutgraetsche 377
3. Vollpfosten 367
4. mouchi 365
5. martin 365

Die Tipptabelle für den aktuellen Spieltag
Die Tipptabelle in der Gesamtübersicht

>> BRENNERPASS TIPPSPIEL 2015/2016: HIER ENTLANG!

brennerpassbundesliga2015_2016

Kurzkritik zu Captain America: Civil War

A fanboy’s wet dream. Mit dem gleichnamigen Comic hat’s zwar herzlich wenig zu tun und über die Handlung samt „big“ bad Daniel Brühl kann man auch ein Ei schlagen, aber Geschepper, Dialog, Charaktertiefe und Handlungsplausibilität stimmen. Grade nach dem Bats vs. Supes-Mumpitz muss ich sagen: Marvel hat irgendwie den Bogen raus, wie man Fanboy-Erwartungen mit ziemlich rundem Spaßkino unter einen Hut bringt. Und dabei können sie sogar noch nachdenklich und randnotizig düster wirken, ohne dass gleich die Apokalypse losbrechen muss. Biggest asskickers: Sebastian Stan als Bucky Barnes, die kleine Olsen als Wanda Maximoff (Bussi, Baby!) und Cap selbst. Vergisst man nämlich fast, dass der Film von Steve Rogers handelt und seinen Anpassungsproblemen, ja sogar von seinem Problem mit Autorität. Tut er aber. Bonus: guter, naiver, vorlauter Spidey via Tom Holland. Malus: Schauspieler, die Deutsche spielen, aber nicht richtig Deutsch sprechen. Ich verstehe ja noch, dass man sich in L.A. nicht die Mühe macht, lauter Nativsprecher zu casten, aber Herrgott, wenn man schon die Hälfte des Films in Deutschland dreht.

PS: Mein 5-jähriger Sohn hat übrigens geweint, als ich ihm erzählt habe, dass Spider-Man Antman bekämpft. Talk about a messed up Wertesystem.

Brennerpass Podcast Bundesliga 2015/2016 (31)

SPIELTAG 31: Obsessed by Cruelty

Download (39 MB)
Bei iTunes abonnieren!
Feed

Themen heute: Starfish & Coffee, Blood Ceremony, Sodom, Tasci-Witze, Hummels gegen Götze, Werder-Abstieg, Dardai-Uhr, Vidal-Schwalbe, Hauptmann von Köpenick und Andre Schubert

brennercast31

Wir empfehlen den Brennercast bei sexistischen Umfragen und bei der Stichwahl Braun gegen Grün. Mein Co-Kommentator ist der Schauspieler, Comedian, Nachbar und Freund @RuedigerRudolph.

TIPPSPIEL
Tagessieg geht an Milan10, congrats!

TOP 5
1. Blutgraetsche 366
2. soulsaver 358
3. martin 357
4. Vollpfosten 355
5. mouchi 352

Die Tipptabelle für den aktuellen Spieltag
Die Tipptabelle in der Gesamtübersicht

>> BRENNERPASS TIPPSPIEL 2015/2016: HIER ENTLANG!

brennerpassbundesliga2015_2016

1 2 3 4 143