Neunzehn

Ich wär gerne im Seehaus gewesen, hätte am Fuß der Statue mit einer Maß Bier gesessen, die Bayern Spieler eintrudeln sehen, sie die Meisterschaft feiern hören und dann das Münchner Mädchen geküsst, das ich dabei …

Weiterlesen »

Das bisschen Bohei

Im Zwielicht diverser Kapitalismuskritik-Kritik sonnen sich so manche Schisser, darunter Wirtschaftsbosse, Arbeitgeberpräsidenten, Grüne, Rote, Schwarze, Gelbe. Einen Kessel voll Buntes hat Franz Müntefering da umgekippt und jetzt verteilt er sich als farbloser Einheitsbrei in den …

Weiterlesen »

Doppelpasswatch

Meine sonntägliche Leib- und Magensendung „Doppelpass“ (Der Krombacher Fußball Stammtisch) enthielt diesmal folgende Erkenntnisse: 1. Gladbachs Peter Pander, der ja Herrn Hochstätter beerbt, erschien sichtlich nervös (zudem unsympathisch), als ihm aus den Internetumfragen das Fanvotum …

Weiterlesen »