‘Video’

Black Mandel: Buchtrailer

Wie hoffentlich alle verinnerlicht haben, kommt am 12.11. mein zweites Buch „Black Mandel“ heraus. In dem ermitteln die beiden Chaos-Detektive Max Mandel und Sigi Singer im norwegischen Black-Metal-Milieu, und man könnte fast meinen, es wäre in Bergen, Norwegen eigentlich ganz friedlich zugegangen bis die beiden Wirrköpfe dort auftauchen. Um das bereits im Vorfeld zu illustrieren, habe ich über mehrere Monate an einem Trailer herumgebastelt und es hat sich als geradezu Odinhafte Aufgabe erwiesen, das passende Footage aus Norwegen zu bekommen. Am Ende hat es grade noch geklappt, deshalb ein Riesendankeschön an Giggi Rettberg und Bjørmar Vik Moldskred. Die Musik am Ende des Trailers ist von meiner Band The Gebruder Grim und für Musik im Auto hat sich die fiktive Band Dark Reich nicht gerade lumpen lassen. Es sprechen: meine Wenigkeit und der grandiose Markus Kavka. Viel Spaß beim Blair-Mandel-Project.

Der Zapfenstreich

Jetzt ist mir doch noch was zum Christian Wulff eingefallen. Und zwar, dass er mir leid tut. Echt jetzt. PS: Der Niederbayer muss leider heute ohne den Oberfranken ran, weil der zuviel arbeitet, zuviel krank ist und zuviel rummacht.

Niederbayer/Oberfranke, Folge 3

Folge 3: Die Weihnachtsfeier

Der Norbert und ich auf der offiziellen Weihnachtsfeier von Niederbayer/Oberfranke. Der Norbert weiß, wie man den Berliner Giftler-Skandal vom Weihnachtsmarkt hätte verhindern können. Durch Nächstenliebe nämlich. Dass so eine Nächstenliebe aber auch zu einem Nachmittagsrausch führen kann, belegen folgende Bilder, bei denen auch der Fokus der Kamera nicht mehr ganz nüchtern gewesen ist.

„Aber er zündet schon.“
(Norbert „Grantl“ Sistek, Dezember 2011)

Mandels Büro: Trailer-Premiere

Die Kollegen vom Rolling Stone haben sich der Sache netterweise angenommen. Das ist eine tolle Plattform für unseren kleinen Film und letztlich auch das Buch. Vielen Dank an Max, Maxim, MC Fitti, Dimitri, Markus und Johanna.

Kamera: Max Kähni und Maxim Rosenbauer
Schnitt: Max Kähni
Buch & Regie: Berni Mayer
mit Markus Kavka, Johanna Siedschlag und Berni Mayer

Niederbayer/Oberfranke, Folge 2

Folge 2: Die Rehabilitation

Kurz zur Entstehungsgeschichte: Der Norbert schreibt mir, ey, lass uns den zu Guttenberg in die Pfanna haua, weil das ja seit jeher eins der hehrsten Anliegen vom Norbert ist. Ich wollte mir zwar diesmal das Thema Schulbildung vornehmen, aber weil’s der Norbert ist, hab ich nachgegeben. Am nächsten Tag mach ich seinen Videobeitrag auf und was muß ich sehen: Der Norbert, völlig überarbeitet, im Dunkeln, wahrscheinlich vollkommen authentisch (oder wie er sagen würde: autochthon) besoffen mit einer Generalabsage an unseren zu-Guttenberg-Pfannahau-Plan. Ja, was machst du da draus, Berni, hab ich mich gefragt. Und bin mal in mich gegangen und hab in mir drin rausgefunden, dass mir der KTG mittlerweile fast genauso wurscht ist wie dem Norbert. Am Ende hab ich dann aber doch noch ein paar schmierige Gags reingezwungen, weil sonst hättet ihr jetzt nur was über fränkisches Bier und griechischen Schnaps gehört.

Folge 1 gibt’s hier.

Niederbayer/Oberfranke Folge 1

Folge 1: Die rektale Steuerverschwörung

Synopsis: Der Norbert und ich, wir reden einen Haufen Blödsinn und kommen am Ende eher zufällig auf eine erstaunliche Wahrheit. Die Steuersenkung an sich ist nämlich eine Hochverschwörung der warmen öffentlichen Hand. Und zwar europaweit. Gut, dass wir auch das nicht nüchtern ertragen müssen.

„..und jetzt könnt ihr weinen, Restdeutschland.“

1 2 3