‘Rock’n’Roll’

Bamberg Apocalypse

Mein erstes Metalalbum herausgebracht, und das mit 38. Das kann uns doch allen noch Mut machen, lebt Euren Traum, haha. Ich übernehm mal einfach den Text von der Bandwebsite.

The BAMBERG APOCALYPSE is upon us. Loud and proud we officially unleash our first full length album „Bamberg Apocalypse“. You can get it:
via iTunes
via amazon.de
via amazon.com
via bandcamp

You may also listen to it on bandcamp in full length or order a limited physical copy with an original Gebruder T-Shirt for 15 Euros or just the album for 10 Euros at info(at)gebruder.com! Greatest thanks to Alex Fuchs for the cover photography and the video (along with Tobias Wulff), Barbara Mayer for the artwork, Dirk Bremshey and Skycap for distribution and most of all our eternal Gebruder and ex-bass-player GRIM for playing bass on „Supercharged“, „We Are The Dead“ and „Waltz Of Death“. Special thanks to MC Fitti for appearing in the „King Of The Graves“ video.

Bring the noise!
The Gebruder
(Wolfman X, The Goat Bishop, Tower)

Cats, Drugs And Rock’n’Roll

Die letzte Lesung in Berlin zum Thema „Mandels Büro“ ist etwas ganz Besonderes. Twitter-Urgewalt Katja Berlin, ihrerseits auch Spiegelbestsellerautorin, und ich laden ins Melody Nelson, die schönste Bar im Romantiker-Kiez ein. Hier der „Pressetext“, ich brings ja nicht über’s Herz, das Wort ohne Anführungsstriche zu schreiben.

24.05.2012, 20:30 Uhr
Melody Nelson Bar, Novalisstraße 2, 10115 Berlin

Berni Mayer liest aus seinem erfolgreichen Debütkrimi „Mandels Büro“. Als Katzenexpertin steht ihm Katja Berlin, Deutschlands ungekrönte Twitter-Königin und Spiegel-Bestseller-Autorin („Was wir tun, wenn der Aufzug nicht kommt“) zur Seite. Die beiden liefern Antworten und Fakten zu den Themen: alternde Musikjournalisten machen eine Ausbildung zum Detektiv, junge Menschen in Bayern müssen zur Beichte, Ex-Freunde (pro und contra) und die Wahrheit über Katzen.

The Pain

Zum Karfreitag ein Video der Gebruder Grim. Wahrscheinlich habe ich eh keine weiblichen Leser mehr, denn nur noch Fußball und Metal bestimmen das testosteronverseuchte burnster.de. Gebt mir noch eine Chance, Mädels, ich kann mich ändern. Am Ostersonntag spielen wir übrigens im ACE-Club im Wedding mit vielen anderen tollen Bands.

Grim ‚Em All

SAMSTAG ISSES SOWEIT!

Die Gebruder kehren in die Jägerklause zurück. Nach einer längeren Zwangspause wegen chronischem Bassistenmangel in Berlin, haben wir ein riesen Donnerwetter vorbereitet, zu dem auch die Kollegen von 100000 TONNEN KRUPPSTAHL beitragen werden. Ausserdem kann man den neuen Mann am Bass namens THE GOAT BISHOP bestaunen. Klick HIER für das Facebook-Event.

Der Papstbesuch

Wie angemessen wir bayerischen Katholiken im Gegensatz zu diesen renitenten Spaniern mit unserem Papst umgehen, demonstrierte Herr Georg Ringsgwandl in seinem Volkslied von 1987 „Papst Gsehng“, das ich aus aktuellem Anlass hier für Sie noch einmal zum Besten geben werde, weil ich kein Video dazu gefunden hab. Selbst ist der Christ.

Nuclear Winter

Mein Cover von Sodom’s Nuclear Winter. Na ja, eigentlich ist nur der Text geklaut, der Rest ist original von mir und meinem ipad, klingt aber als hätten die Gorillaz von Angelripper, Witchhunter und Blackfire (schön war die Zeit) voll eins auf die Fresse bekommen für so eine Unverschämtheit.

Zum Vergleich das Original mit einer der besten Ansagen aller Zeiten.

1 2 3 4 5 15