Sieben Leben

Das nun folgende Video habe ich für Diane Weigmann zusammen mit Good Guys Entertainment gedreht und es liegt mir aus folgenden Gründen am Herzen. Diane W. ist eine autarke Musikerin und hervorragende Songschreiberin, die man guten Gewissens zu jeder Zeit unterstützen und loben darf. Zum anderen finde ich den heimlichen Hauptdarsteller Thimo so unglaublich authentisch in seiner himmelschreiend arroganten Sportskanonenrolle, dass ich in Zukunft ganz sicher in keiner Disziplin gegen ihn antreten möchte. Und dann gibt es da ja noch den Sportreporter am Anfang des Videos, den vorzüglichen, den einzigartigen Harry Rubens. Ähem.

2 Kommentare zu Sieben Leben

  1. kid37
    20. November 2012 at 21:58

    Sehr charmant – optisch und akustisch. Gratulation. Von diesem Billard-Minigolf habe ich zuvor nie gehört, gleich noch eine Entdeckung.

  2. St. Burnster
    21. November 2012 at 13:45

    Danke! Von einem Visualisten wie Ihnen, Herr Kid, ein sehr geschätztes Kompliment. Ich lade Sie hiermit gerne mal auf eine Partie Pit-Pat ein, sollten Sie jemals wieder den beschwerlichen Weg nach Berlin antreten. Hat einen leicht finstrigen Charme, die Bahn. Also die Pit-Pat-Bahn, die Deutsche vielleicht auch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.