Brennerpass: Euro 2012 (4)

Ukraine – Schweden 2:1 (0:0)
Dass Shevchenko dieses Spiel quasi im Alleingang gewonnen hat, freut mich für ihn. Erstens ist er ein bodenständiger Typ, zweitens ist es einer von unzähligen Beweisen, dass der Jugendwahn nicht immer das Allheilmittel im Fußball ist. Überhaupt hat die Ukraine viel dafür getan, dass sich dieses Spiel spätestens ab der zweiten Hälfte jung und frisch anfühlte, vorausgesetzt man hat keine Gelb-Allergie.

Frankreich – England 1:1 (1:1)
Ich wollte ja über die hohe Stirn von Lescott schreiben, mit der er sicher zwei Bälle gleichzeitig ins Tor köpfen könnte. Ich wollte über den chirurgisch präzisen Pfeilschuss von Nasri schreiben, den Ribery sicher mit Absicht vor Hart verdeckt hat. Ich wollte darüber schreiben, dass die Engländer das Beste aus ihren Möglichkeiten machen und Ribery bei den Bleus einfach nicht seinen Takt findet. Ich wollte auch noch anmerken, was das für ein sympathischer Irrsinn ist, auf dem Kliff von Dover eine Riesenskulptur von Hodgson zu installieren. Stattdessen schreibe ich, dass das eins der unlustigsten und langweiligsten Spiele war, die ich je bei einer EM gesehen hab. Das Córdobianische Unentschieden rechtfertigt sich immerhin dadurch, dass beide Mannschaften die gleiche Anzahl an dämlichen Ballverlusten vorzuweisen haben.

TIPPSPIEL:
vbernd setzt sich mit 15 Punkten vor Eikman an die Spitze. Es gibt ein paar Leute, die haben gar nicht getippt. Falls ihr hier mitlest, sagt mir Bescheid, wenn ich euch aus dem Tippspiel löschen soll. Ihr könnt aber auch gerne Karteileiche bis zur nächsten Bundesligasaison bleiben – kein Ding.

5 Kommentare zu Brennerpass: Euro 2012 (4)

  1. vbernd
    12. Juni 2012 at 09:32

    Diesen Sieg widme ich der verkackten Bundesligakicktippsaison.
    Danke! Danke! Danke!
    –> Autokorso.

  2. stt
    12. Juni 2012 at 10:07

    @vbernd
    Ein paar Tränen hätten noch gefehlt..

    Zum Spiel:
    ja das war so langweilig, dass mein Filius (in der 70. Minute etwa) sich die Fernbedienung gegriffen hat und auf KiKa schaltete. Aber ganz so cordobaesk war es dann doch nicht; immerhin mussten einige Spieler eine Trinkpause einlegen.
    Und der Ribery gefällt mir grad gar nicht, der fabriziert irgendwie zuviel auf individueller Ebene. Dem hängt wohl das PTBS (posttraumatisches Bayernsyndrom) nach.

  3. St. Burnster
    12. Juni 2012 at 10:35

    vbernd: Feier ruhig, ich mach dir zumindest in dieser EM keine Konkurrenz mehr auf die Tippspitze:(

    stt: Wenns nach meinem Sohn (1,8 Jahre) ginge, wäre kein Spiel konkurrenzfähig zum KiKa. Er klaut mir leider regelmäßig die Fernbedienung. Teilweise hab ich mich aber schon dabei ertappt, freiwillig umzuschalten, weil auf dem KiKa tatsächlich mehr los war.

  4. Fan'Jojo'b0i
    12. Juni 2012 at 13:22

    KiKaninchen

  5. St. Burnster
    12. Juni 2012 at 15:13

    Jojo: kann ich die meisten Songs schon im Schlaf singen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>